Neue Musikschüler oder Musiklehrer finden? Bei Mein-Musiklehrer sind Sie richtig.

Klavierunterricht bzw. Piano-Unterrricht in Bielefeld

Finden Sie hier Musiklehrerinnen und Musiklehrer, die Klavierunterricht in Bielefeld geben. Kontaktieren Sie diese gerne. Denn die Klavierlehrer freuen sich über neue Musikschülerinnen und Musikschüler. Eine erste Kontaktaufnahme ist immer kostenlos und Sie können dann mit Ihnen eine Vereinbarung über eine erste Probestunde ausmachen (bei manchen unserer Musiklehrer*innen ist die Probestunde kostenfrei – manche bieten diese auch gegen Honorar an).




Ernst Blotevogel-Wippermann Musikunterricht für Klavier, Keyboard 32051 Herford Unterrichtsort/e: Herford, Bielefeld, Bünde, Bad Salzuflen, Bad Oeyenhausen und Umgebung

Informationen über diese*n Musiklehrer*in:

  • - Musikunterricht sowohl im Hause des Lehrers als auch beim Schüler
  • - Unterrichtet gerne Anfänger sowie Fortgeschrittene
  • Telefonnummer: 05221-31764

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Melanie Frauenrath Musikunterricht für Klavier, Keyboard, Orgel, Musiktheorie 32130 Enger Unterrichtsort/e: Enger, Bünde, Hiddenhausen, Herford, Spenge, Bielefeld

    Informationen über diese*n Musiklehrer*in:

  • - Musikunterricht nur im Hause des Lehrers
  • - Einzel- und Kleingruppenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene (Spätanfänger und Wiedereinsteiger). Pop, Rock, Jazz, Klassik, Filmmusik, Musik aus Videospielen ... die Vorlieben des Schülers/der Schülerin werden im Unterricht berücksichtigt. Zusätzlich im Rahmen des Instrumentalunterrichts/optional: Musiktheorie • Improvisation • Bandvorbereitung
  • Telefonnummer: 05223 - 65 95 258

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Juri Klassen Musikunterricht für Klavier, Keyboard, E-Gitarre, Bassgitarre, Gesang, Gehörbildung, Cajón (Kachon), Violine (Geige), Violoncello (Cello), Trompete, Saxophon, Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Akkordeon, Musikalische Früherziehung, Musiktheorie 33719 Bielefeld Unterrichtsort/e: Bad Salzuflen, Bünde, Bielefeld, Leopoldshöhe

    Informationen über diese*n Musiklehrer*in:

  • - Musikunterricht nur im Hause des Lehrers
  • - Kinder, Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene
  • Telefonnummer: 0521-3367416

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Klavierunterricht Bielefeld – jetzt nehmen!

    Bielefeld, die Stadt die es eigentlich nicht gibt. Aber dass das schon nicht stimmen kann, beweisen unsere tollen Klavierlehrer*innen, die Sie hier auf dieser Seite finden. Bei Ihnen kann man guten und spannenden Klavierunterricht nehmen. So kann man sein persönliches Können, aber auch seine Persönlichkeit ganz im Allgemeinen weiterentwickeln. Denn beim Musikunterricht geht es neben dem technischen Können eben auch um eine Weiterentwicklung als Mensch.

    So lernt gerade beim Klavierspielen auch eine gewisse Weiterentwicklung der Konzentration. Gerade Kinder mit Konzentrationsstörungen können durch einen Musikunterricht hier Erfolge erzielen. Diese können dann auch für die schulische und allgemeine Bildung hilfreich sein. Ein Instrument wie das Klavier kann und soll Spaß machen beim Lernen – doch es kann auch wunderbare Nebeneffekte wie das Steigern der allgemeinen Aufmerksamkeit des Kindes geben.

    Insofern ist Musik- und Klavierunterricht mehr als nur Musik oder das Klavierspielen. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Es ist auch eine pädagogische Weiterentwicklung und kann der Beginn einer Freude sein, die man bis in das hohe Alter erleben kann.

    Klavierunterricht Bielefeld: Gerecht und fair bezahlt

    Gerade in Bielefeld ist es wichtig daran zu erinnern, dass man Klavierlehrerinnen und Klavierlehrer auch wirklich fair und gerecht bezahlt. Oft verlangen Musiklehrer selbst Dumpingpreise, was nicht gut ist. Musikunterricht ist eine Dienstleistung und die muss fair bezahlt werden. Ein Lehrer muss schließlich üben, um auf einem hohen Niveau zu bleiben. Wenn er das nicht ist, leidet auch das Lernen des Musikschülers und die Fähigkeiten und das Können kann nicht entwickelt werden.

    Eine Ausbildung zur Klavierlehrerin oder zum Klavierlehrer dauert Jahre und fordert regelmäßiges Üben. Deshalb ist es wichtig, dass die Ausbildung oder das Musikstudium auch entsprechend bezahlt werden. Gerade wenn man ein Musikstudium beginnt, dann hat man einiges zu Lernen und einiges zu tun. Klavier muss natürlich fast jeder Musikstudent erlernen. Aber richtig Klavier zu erlernen und das unterrichten, dafür muss man natürlich etwas drauf haben.

    Die Fahrt zum Klavierunterricht: Mit dem Fahrrad, dem Auto oder der Bahn

    Was man auch beachten muss, wenn man Musikunterricht nimmt, ist die Fahrt dorthin. Das fällt natürlich weg, wenn die Musiklehrerin oder der Musiklehrer direkt zum Musikschüler kommt. Manche Musikschulen bieten so etwas schon. Manche Lehrer (auch Klavierlehrer) auch. Aber eben die meisten Musiklehrerinnen und Musiklehrer sowie auch Musikschulen bieten das nicht.

    Deshalb muss sich ein Musikschüler oder deren Eltern darüber Gedanken machen, ob und wie die Fahrt dorthin gestaltet wird. Denn es kostet natürlich zuweilen nicht nur Zeit, sondern auch entsprechend Geld. Am schnellsten und günstigsten ist natürlich das Fahrrad. Bielefeld bezeichnet sich noch nicht als Fahrradstadt, sieht sich aber in einer Fahrradtradition und will das wieder ausbauen.

    Auch kann man natürlich günstig mit der Stadtbahn fahren, sofern man z.B. als Schüler/in sowieso ein Ticket hat. Auch das Auto hat seine Vorteile, sofern man von außerhalb kommt. Doch mit dem Auto muss man eben Benzingeld oder eventuell Parkgebühren mit einberechnen. Dann kann der Klavierunterricht teuer werden und das muss ja nicht sein.

     

    Klavierunterricht: Welche Noten kaufen?

    Es gibt diverse Noten-Bücher, die man kaufen kann für den Klavierunterricht. Schauen Sie einfach bei Ihrem Notenfachhändler nach. Oder bei einem Musikalienhändler Ihrer Wahl. Am besten in der Umgebung, wo sie auch beraten werden.